Laguna de Apoyo

Der nach meiner Ansicht schönste Ort auf der Reise und am meisten unterschätzte. Es ist nicht ganz einfach dort mit Chicken Busen hinzukommen. Und das letzte Stück muss man mit dem Taxi fahren. Aber es lohnt sich. Im Lonely Planet Reiseführer wird die Lagune nur am Rande erwähnt und Granada ist eher ein Highlight. Naja, ich hab da ne andere Meinung 😉 .

Die Laguna de Apoyo, ist ein ehemaliger Vulkankrater der jetzt mit extrem klaren und warmen Süßwasser eine wunderschöne Möglichkeit zum Wandern und entspannt schwimmen ist. Ich fand es dort wunderschön und wir hatten auch noch ein tolles Hostel mit gutem Essen. Ansonsten gibt es ehrlich gesagt dort nicht viel zu tun…

Schreibe einen Kommentar